Begriffsfeld

Kollektives Wissen

  • Beschreibung von Anja Scheffer

    Kollektives Wissen ist etwas ganz Erstaunliches, insbesondere in der künstlerischen Arbeit mit sehr heterogenen Gruppen. Wenn Menschen aus verschiedenen Generationen, Klassen, kulturellen Hintergründen und Künsten zusammenkommen, braucht niemand viel Wissen mitbringen, aber jeder kann am Ende ganz viel mitnehmen.