Begriffsbeschreibung

Beziehungen

Sich auf die eigene Position und die der/des Anderen einzulassen, erfordert Mut und Neugier in beiderlei Hinsicht. So entstehen sich ständig transformierende Geflechte als Nährboden für Prozesse.

Alle Beschreibungen dieses Begriffs