Begriffsbeschreibung

Partitur

Eine Partitur ist die Auf_Zeichnung eines Denk- und Handlungsraums. Sie versucht, alle Stimmen eines Kollektivs einzufangen und sichtbar zu machen. Die notierte Vielstimmigkeit übersetzt sich interpretativ in Stimmfarben und Rhythmen, körperliche Bewegungen und Spuren, Gefühlsregungen, Zwischentöne, Leerstellen und Gedankensprünge.

Alle Beschreibungen dieses Begriffs

Dreiecke mit dieser Begriffsbeschreibung