Begriffsbeschreibung

weiße Privilegien

Der Begriff bezieht sich hier auf den schulischen Kontext und meint Privilegien, die weisse Schüler*innen und weisseLehrpersonen im schulischen Alltag geniessen. Privilegien, die es für sie leichter machen, den schulischen Anforderungen gerecht zu werden und viele Möglichkeiten bereitstellen. Weisse Schüler*innen können sich z.B. insgesamt sicher sein, dass ihre schulischen Leistungen nicht von Rassismus beeinträchtigt werden (vgl. Bönkost2018: 1f.).

Alle Beschreibungen dieses Begriffs