Autor*in

Silke Ballath

Silke Ballath (sie/ihr, weiss, abled body, europäisch sozialisiert, studiert) begleitet seit 2011 kulturelle Schulentwicklungsprozesse, z.B. Kulturagenten für kreative Schulen Berlin und entwickelt in unterschiedlichen Kontexten u.a. sideviews, Alfred-Nobel-Schule, Nürtingen-Grundschule eine kollaborative Praxis entlang künstlerisch-edukativer Prozesse. Sie ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HBK Braunschweig und Co-Gründerin des Jugendgremium Schattenmuseum. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen auf der interprofessionellen Zusammenarbeit von pädagogischen Fachkräften, einer diskriminierungs- und rassismuskritischen Bildungsarbeit sowie kollaborativen und erfahrungsbasierten Prozessen der Wissensproduktion in der pädagogischen und kunstvermittelnden Praxis.

Begriffsbeschreibungen

Dreiecke